Artikelinformation
Packshot: Activision Blizzard

Activision Blizzard: Activision Blizzard kündigt 3. Staffel von Skylanders Academy an


Activision Blizzard Studios kündigt Skylanders Academy Staffel 3 an

Netflix verlängert die Animationsserie – Staffel 2 startet noch dieses Jahr

Activision Blizzard kündigte heute an, dass die Netflix-Original-Serie Skylanders Academy 2018 mit einer dritten Staffel fortgesetzt wird. Die Produktion der dritten Staffel von Skylanders Academy – der ersten Fernsehserie, die von Activision Blizzard Studios entwickelt und produziert wird – beginnt im Februar, die Animationen stammen auch diesmal wieder vom Studio TeamTO aus Frankreich.

„Bei Activision Blizzard Studios freuen wir uns sehr über die Gelegenheit, eine weitere Staffel hochklassiger Unterhaltung für Familien auf der ganzen Welt produzieren zu dürfen“, so Studio-Co-Präsident Nick van Dyk. „Wir sind begeistert, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Netflix an dieser weltbekannten Marke fortsetzen können.“

Staffel 3 wird 2018 erscheinen. Noch in diesem Jahr können sich die Zuschauer über die Rückkehr von Justin Long als Originalstimme von Spyro sowie Ashley Tisdale als Stealth Elf, Jonathan Banks als Eruptor und Norm Macdonald als Glumshanks in der zweiten Staffel von Skylanders Academy freuen.

In Staffel 2 neu dabei ist Felicia Day (The Guild, Supernatural und Buffy – Im Bann der Dämonen), die in der englischen Version ihre Stimme Cynder verleiht, einem neuen Kadetten an der Akademie mit einer rätselhaften Vergangenheit. The Diamond Minecart (Daniel Middleton) schlüpft erneut in die Rolle von Cy und Daniel Wu kehrt als King Pen zurück. Ebenfalls in der zweiten Staffel zu hören sind unter anderem Susan Sarandon, Parker Posey, James Hetfield, Catherine O'Hara, Bobcat Goldthwait, Chris Diamantopoulos, Jonny Rees, Harland Williams und Richard Horvitz. Der exklusive Song „Harmony“ (der Skylanders Academy-Titelsong), produziert und dargeboten von Grammy-Gewinner Timbaland mit Dalton Diehl, ist ebenfalls Teil der Serie.

„Die Resonanz auf die Serie ist enorm positiv und wir haben uns von der Begeisterung der Fans kreativ inspirieren lassen“, so Studio-Co-Präsidentin Stacey Sher. „Staffel 3 verspricht ein Riesenspaß zu werden, und wir freuen uns, den Zuschauern noch mehr von den beliebten Charakteren zu zeigen.“

02.02.2017 : Peter Radomski
Über den Autor:  
 


Kommentare


Kommentare (1)
SAiNt
SAiNt
Hollywood-Elite für Call Of Duty Elite
Ich bin schon gespannt was da kommt... und vor allem was es kostet. Hört sich aber interessant an!

12.08.2011 | 08:47 Uhr


1/1

Gib hier Deinen Kommentar ein:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.