Artikelinformation
Packshot: Flashback

Test: Flashback

Test Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Ach, hör doch auf zu quatschen!
Optisch haben es die Jungs und Mädels von VectorCell hervorragend geschafft die Atmosphäre des Originals in ein zeitgemäßes Gewand zu packen. Riesige Pflanzen und Farne schieben sich sanft beiseite, wenn der Spieler sie berührt und in den Städten sorgen Neonlichter für die passende SciFi-Beleuchtung. Leider hat man allerdings die Chance versäumt eigene Akzente zu setzen und so verliert sich das Art-Design im "Future-Einheitsbrei". Wirklich negativ aufgefallen ist uns die Vertonung. Wie so oft lässt die deutsche Synchronisation an vielen Stellen sehr zu wünschen übrig. Viel zu oft wirken die Sprecher unmotiviert oder gar völlig deplatziert und untalentiert. Leider ändert sich das auch nur geringfügig beim Umstellen in die englische Sprache. Etwas besser gefällt uns da schon die Soundkulisse, auch wenn die bei jedem Gefecht neu anschwellende Musik doch schnell zu nerven beginnt. Dafür passen die Soundeffekte aber gut zum Geschehen und klingen in der Regel ansprechend modern.



Test Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


03.10.2013 : Theo Salzmann
Über den Autor:  
 


Kommentare


Kommentare (0)

1/0

Gib hier Deinen Kommentar ein:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.